20 % Rabatt auf alle Gasgrills mit dem Code: Gasgrill20

Zubereitung

1. Grünzeug der Tomaten gründlich entfernen. Dann Tomaten leicht einschneiden
und in einen Topf mit heißem Salzwasser (ggf. mit etwas Öl) geben. Wenn sich die Haut an den Schnittstellen löst, Tomaten herausnehmen und abkühlen lassen. Danach Haut entfernen.
2. Nun Tomaten halbieren, Kerne und das weiche Fruchtfleisch beseitigt. Daraufhin Tomaten in kleine Stückchen schneiden und in eine Sieb zum abtropfen geben, dabei leicht auf die Tomatenstücke eindrücken. Dann Tomaten mit Basilikum, Zwiebel und Knoblauch in eine Schüssel geben. Die Masse nun mit einem Schuss Olivenöl übergießen und würzen. 
3. Den Balsamico und Rotwein zum Kochen bringen. Sobald die Masse dickflüssig ist, fügen Orangensaft und Honig hinzufügen. Die Balsamicocreme nochmals aufkochen lassen, bis sie dickflüssig ist und abkühlen lassen.
4. Das Baguette in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit heißem Olivenöl auf beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun sind. Danach Tomatenmasse zügig auf den Brötchenteilen verteilen, da diese sonst kalt werden. Nun Balsamicocreme verteilen.
5. Zum Schluss etwas geriebenen Parmesan über die Teilchen geben und diese mit einem kleinen Basilikumblättchen garnieren.