Sparen Sie 20% auf Messer und Messerblöcke mit dem Code: MESSER20

Zutaten

1 kg Kürbis nach Wahl
2 Stück Zwiebeln
2 Esslöffel Butter oder Öl
2 Esslöffel Mehl
750 ml Gemüsebrühe
250 g Schlagsahne
etwas Salz
etwas Frisch gemahlener Pfeffer
etwas Frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

1. Kürbis vierteln, entkernen, evtl. schälen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und
würfeln.
2. Butter oder Öl in einem großen Topf erhitzen und die kleingewürfelten Zwiebeln darin kurz glasig andünsten. Den Kürbis dazugeben und ebenfalls kurz mitdünsten. Mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
3. Gemüsebrühe und Sahne dazu geben und die Kürbiscremesuppe aufkochen. Danach
zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
4. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
5. Nach Belieben mit einem Klecks Crème fraîche, Kürbiskernöl, frischen Kräutern oder gerösteten Kürbiskernen garnieren und servieren.